10.03.2019 EHF Passau - SG Geretsried/Reichersbeuern II 6:4 (1:1/4:2/1:1)

Zum letzten Punktspiel der Saison in der Landesliga Gruppe 2 musste die SG Geretsried/Reichersbeuern II noch einmal ins ferne Passau. Trotz der langen Anreise und ganz im Gegensatz zum Spiel am Vortag zeigten sich die Gäste in Bestform. Bereits in der ersten Spielminute schepperte es nach einem schönen Angriff im Kasten der Black Hawks. Geretsried machte Druck und hätte bis Ende des ersten Drittels locker noch einige Tore nachlegen können, doch die Passauer Torfrau konnte einige sichere Torchancen, unter anderem durch einen Penalty in der dritten Spielminute, vereiteln. Doch auch die Gastgeber versteckten sich nicht und schafften in der 13. Minute den Ausgleich zum 1:1. So stand es auch nach zwanzig Minuten.

Im Mitteldrittel geriet der Spielfluss der Gäste kurzzeitig etwas aus dem Takt. Zudem nahm man zuviele unnötige Strafzeiten, und das sollte sich rächen. Nur drei Sekunden, nachdem ein Geretsrieder Spieler in der 31. Minute auf die Strafbank geschickt wurde, erzielten die Dreiflüssestädter den 2:1 Führungstreffer. Nachdem die Gastgeber zwischenzeitlich auf 4:1 erhöht hatten, gelang der SG der schön herausgespielte Anschlusstreffer. Beide Teams legten noch einmal nach, und so ging es in einem Spiel auf Augenhöhe beim Stand von 5:3 in die zweite Drittelpause.

Für die letzten zwanzig Minuten stellten die Trainer Benni Jung und Andi Herrmann die Reihen etwas um, um noch mehr Druck auf das gegerische Tor zu bekommen. Und das Konzept ging auf. Geretsried kämpfte unermüdlich, erspielte sich eine Torchance nach der anderen und hätte das Spiel leicht für sich entscheiden können. Doch mehr als ein Tor sprang am Ende nicht heraus, obwohl die SG zum Ende auch noch ihren Goalie zugunsten eines weiteren Feldspielers aus dem Tor nahm. Mit einer knappen 6:4 Niederlage ging es auf die Heimreise.

Tore: Christopher Barthmes (2), Kornel Riedl, Justus Kaufmann
Beihilfen: Christopher Barthmes (2), Michael Seidl, Kornel Riedl, Vinzenz Schuler
Strafen: EHF Passau 14 Min. / SG Geretsried/Reichersbeuern 12 Min.

Zum Seitenanfang