26.11.16 BEV Kleinstschülerturnier U10 in Geretsried

Die Geretsrieder Kleinstschüler mussten sich im heimischen Turnier mit den Mannschaften aus Bad Aibling, Ottobrunn und Holzkirchen messen. Über alle drei Reihen spielten die kleinen River Rats gutes, mannschaftlich geschlossenes Eishockey. Die Torhüter Tim Ringler und Lilly Ghania standen sicher und hielten was zu halten war. Nachdem im ersten Spiel die Ottobrunner vom Eis geschossen wurden, konnte im überlegen geführten Spiel gegen Holzkirchen nur ein Unentschieden erreicht werden. Im letzten Spiel setzte es gegen Bad Aibling gar eine unnötige Niederlage. Turniersieger wurde schließlich Holzkirchen. Der ESC Geretsried erreichte einen guten zweiten Platz vor dem EC Bad Aibling und dem ERSC Ottobrunn.

 

ERSC Ottobrunn – ESC Geretsried 3 : 8

Tore: Korbinian Bigalk (3), Justus Kaufmann (3), Tommi Lerche, Michi Seidl

 

ESC Geretsried – ESC Holzkirchen 4 : 4

Tore: Justus Kaufmann, Korbinian Bigalk, Michi Seidl, Sebastian Heininger

 

ESC Geretsried – EC Bad Aibling 4 : 6

Tore: Korbinian Bigalk (2), Tommi Lerche, Michael Seidl

Zum Seitenanfang