TSV Peißenberg – ESC Geretsried 8:0

ESC Geretsried – SC Reichersbeuern 2:2

ESC Geretsried – ECDC Memmingen 0:11

Spielpraxis und Eiszeit sammeln hieß es beim Freundschaftsturnier in Peißenberg. Nachdem die kleinen Riverrats nicht in Bestbesetzung antreten konnten war klar, dass es gegen drei schwere Gegner nicht sehr viel zu holen gäbe.

Entsprechend deutlich fielen die Ergebnisse gegen die klar überlegenen Hausherren sowie den ebenfalls sehr starken ECDC Memmingen aus. Das Wichtigste war aber von vorne herein nicht, auf Ergebnis oder Platzierung zu spielen. Vielmehr ging es darum, auch den Kindern, die noch nicht in den Ligaturnieren mitspielen, die Gelegenheit zu geben, unter realen Bedingungen die Trainingsinhalte umzusetzen.

Lediglich gegen den SC Reichersbeuern konnten die Geretsrieder gut mithalten. In einer spannenden Partie hieß es am Ende 2:2 unentschieden. Die Treffer für den ESC erzielten Korbinian und Maxi, für beide waren es die ersten Torerfolge ihrer Karriere.

Zum Seitenanfang