31.10.17 TSV Peißenberg – ESC Kleinschüler 15:1 ( 4:0/7:0/4:1)

Die Geretsrieder Kleinschüler mussten in Peissenberg gegen eine spielerisch starke und körperlich überlegene Heimmannschaft antreten. Bereits das Eröffnungsdrittel ließ erahnen, dass auch an diesem Tag eine Niederlage zu erwarten war. Zu überlegen und in vielen Situationen zu schnell unterwegs waren die Peißenberger Kleinschüler. Den RiverRats gelangen im ganzen Spiel nur 9 Torschüsse auf den Kasten der Heimmannschaft. Letztlich zu wenig um dem übermächtigen Gegner auch nur phasenweise in Bedrängnis bringen zu können. Angriff um Angriff rollte auf das Geretsrieder Tor zu. Die teilweise schön heraus gespielten Tore waren die logische Konsequenz. Mit einer schönen Einzelleistung erzielten die kleinen Rats kurz vor Schluss noch den Ehrentreffer.

Strafen: TEV 4 Min. / ESC 2 Min.

Zum Seitenanfang