28.01.17 EHC Bad Aibling : ESC Geretsried 3:21 (1:6/1:5/1:10)

Völlig überfordert war das junge Kleinschülerteam der Aibdogs mit den Gästen aus Geretsried. Dem druckvollem Angriffsspiel hatten sie nichts entgegenzusetzen und kamen mit 3:21 unter die Räder. Wie in einem Trainingsspiel schalteten und walteten die River-Rats nach Belieben und zeigten zum Teil wunderbare Kombinationen. Im letzten Drittel durften sich dann die etatmäßigen Verteidiger der ersten Reihe Lucas Lieb und Fabian Wohlfarter als Stürmer versuchen. Auch im Angriff harmonierten die beiden hervorragend und legten sich gegenseitig fünf Tore auf. Grund zur Freude hatte auch Kleinstschülertorhüter Tim Ringler, der bei seinem Debüt im großen Tor eine gute Leistung zeigte. Nebenbei konnte man sich mit diesem Sieg bereits fünf Spieltage vor Schluss die Meisterschaft in der Landesliga Gruppe 2 sichern. Gratulation!

Tore: Simon Manhart (3), Sebastian Kern (3), Xaver Schuler (3), Fabian Wohlfarter (3), Lucas Lieb (2), Korbinian Hopper, Niko Hornazek, Maurice Sader, Chrissie Barthmes, Felix Meißner, Simon Rottenwallner, Xaver Wolf
Beihilfen: Felix Meißner (4), Niko Hornazek (3), Maurice Sader (3), Sebastian Kern (2), Lucas Lieb (2), Fabian Wohlfarter (2), Korbinian Hopper, Simon Manhart, Kevin Bogiqi
Strafen: EHC 12 Min. /  ESC 14 Min.


Zum Seitenanfang