09.12.2017 ESC Geretsried U24/1b – EV Fürstenfeldbruck 1b 10:1 (1:1/7:0/2:0)

Die River Rats taten sich in der Anfangsphase schwer gegen die Gäste aus Fürstenfeldbruck. Sie fanden nicht ins Spiel und mussten sogar in der achten Spielminute den Führungstreffer der „Brucker“ hinnehmen, welchen sie aber recht schnell ausgleichen konnten. Mit einem Zwischenstand von 1:1 ging es in die erste Drittelpause. Die ersten zehn Minuten im Mitteldrittel gestalteten die Young Rats weiterhin stockend. Doch dann schien der Bann gebrochen, den jetzt folgten sieben Treffer in nur zehn Minuten. So das man mit einem beruhigenden 8:1 Vorsprung in die zweite Pause gehen konnte. Den letzten Spielabschnitt liessen die Geretsrieder dann wieder ruhiger angehen und endschieden dieses Drittel mit 2:0 für sich.

Torschützen: Christopher Ott 2x, Michael Berchtold, Nico Wischnewsky, Edgars Opulskis, Korbinian Brunsch, Alessandro Bianchi, Martin Poschenrieder, Michael Stowasser, Yannik Kanus
Beihilfen: Michael Stowasser, Michael Helfrich, Andreas Schlosser, Alessandro Bianchi, Michael Berchtold, Martin Poschenrieder, Florian Gschwendtner, Daniel Bursch, Fabian Stöber, Kilian Haltmair
Strafzeiten: ESC 4 Min. / EVF 4 Min.

Zum Seitenanfang