17.12.17 TSV Peißenberg - ESC Kleinschüler 4:3 (0:1/3:2/1:0)

Die River Rats legten los wie die Feuerwehr und hätten das erste Drittel nach hochkarätigen Chancen auch höher gewinnen können. Der an diesem Tag sehr starke Torwart Ringler hielt die River Rats mit guten Paraden im Spiel und der ungeschlagene Tabellenführer aus Peißenberg wankte lange am Rande seiner ersten Saisonniederlage. Durch Fehler im Aufbauspiel begünstigten die Rats dann aber, dass der TSV im zweiten Drittel auf 3:1 davonzog. Mit großem Willen stemmten sich die Rats noch einmal dagegen und kamen im zweiten Drittel zum umjubelten Ausgleich. Das Schlussdrittel war dann lange ausgeglichen bevor die Peißenberger auf 4:3 stellten. In der letzten Minute nahm Trainer Hans Rothkirch den Torwart vom Eis und die Rats drückten in Überzahl auf den Ausgleich, welcher bei einem Break 20 Sekunden vor Schluss fast gefallen wäre. Doch der Torwart des TEV parierte glänzend und hielt den knappen Sieg der Peißenberger fest.

Tore: Justus Kaufmann (2), Korbinian Bigalk

Zum Seitenanfang