Einiges geboten ist am kommenden Wochenende + Montag im Heinz-Schneider Eisstadion!

Zum Auftakt am Samstag den 10.02. bereits der absolute Kracher! Markus Janka beendet offiziell seine Karriere mit dem Abschiedsspiel "Servus Yankee".

Janka.jpg

Los gehts um 14:15 mit einer Autogrammstunde, das Spiel selbst startet um 16 Uhr. Zum Schluss lässt Markus es nochmal richtig krachen, zahlreiche Topstars haben sich zu diesem absoluten Highlight im Heinz-Schneider Eisstadion angekündigt. Michael Wolf, Dimitri Pätzold, Alexander Oblinger, Martin Ancicka, Michael Waginger, Jan Guryca, Klaus Kathan und Thomas Greilinger sind nur einige der zahlreichen Stars, welche sich in den beiden Mannschaften "Bavarian Legends" und "World Selects" gegenübertreten. Auch zahlreiche Weggefährten aus Geretsrieder und Tölzer Tagen befinden sich unter den Spielern. So sind u.a. Florian Strobl, Axel Kammerer, Christian Urban, Michael Baindl, Peter Holdschik, Florian Zeller, Hubert Jellen, Peter Harrer, Jörg Zinnecker und Andi Dornbach nahezu jedem Eishockeyfan im Oberland ein Begriff. Der Eintritt (8 Euro) sowie alle Erlöse kommen jeweils zur Hälfte dem Nachwuchs des ESC Geretsried und der Kinderhilfsorganisation „Young Wings“ zugute. Im Vorverkauf sind bereits über 700 Karten weggegangen. Habt ihr noch keine, könnt ihr euch diese über folgenden Vorverkaufsstellen sichern:

Hüsken Textilveredelung Golf and more UG Wolfratshausen
Jailhouse American Diner & Bar Bad Tölz
Hockey Sports Ott Geretsried
Hockey-Shop-Raschke Bad Tölz
Stüberl Eisstadion Geretsried


Ähnlich rasant sollte es am Sonntag um 18 Uhr zur Sache gehen. Dann nämlich stehen sich die River Rats und der TEV Miesbach in der Verzahnungsrunde zur Oberliga gegenüber.

spuidog-TEV[2036].jpg

Für unsere Gäste eine, wenn nicht sogar die letzte Chance auf den vierten Platz (der zur Playoff-Teilnahme berechtigt). Nach dem Hinspielniederlage (2:3 Sieg für den ESC) werden die Männer von TEV-Trainer Simon Steiner auf Wiedergutmachung aus sein. Für die Rats wäre ein Sieg ebenfalls wahnsinnig wichtig, um die Möglichkeit auf Platz 4 zu wahren. Das Spiel findet unter dem Motto "Tag der Jugend" statt, zu welchem der ESC an die umliegenden Schulen aus Geretsried, Wolfratshausen und Königsdorf sowie die Jugendzentren Einstein, Saftladen und LaVida etliche Freikarten verteilt hat.


Am 12.02. (Rosenmontag), rückt der Sport für eine kurze Zeit in den Hintergrund und die Narren übernehmen. Beim traditionellen Katakombenball gehts in den Kabinen des Heinz-Schneider Eisstadion wieder rund! Die Spieler der 1. Mannschaft erwarten euch ab 21 Uhr, Einlass ist ab 18 Jahren. Kommt vorbei und feiert gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden!

26804702_1632583493523357_3586348672908489183_n.jpg

Zum Seitenanfang