11.02.17 U10-Kleinstschülerturnier am 11.02.2017 in Garmisch Partenkirchen

Die ESC Kleinstschüler spielten gegen die Gegner aus Garmisch und Pfaffenhofen überlegen geführte Partien, wobei sich alle 3 Blöcke sowohl beim Torschuß als auch beim Kampf auszeichnen konnten. Goalie Lilly hielt was zu was halten war. Gegen München ging es dann in einem packenden Spiel um den Turniersieg. Mehrfach fuhren die Geretsrieder Alleingänge gegen den starken Münchner Torwart, welcher aber immer wieder mit Stock oder Fanghandschuh einen Geretsrieder Treffer verhinderte. So kam es wie es kommen musste, 20 Sekunden vor dem Ende stocherten die Münchner in einer ungeklärten Situation vor dem Geretsrieder Gehäuse die Scheibe ins Tor. München war mit diesem Resultat Turniersieger. Die kleinen Rats belegten einen guten zweiten Platz.

ESC Geretsried – SC Riessersee 5 : 3
Tore: Kaufmann (2) , Bigalk (2) , Heininger

EC Pfaffenhofen – ESC Geretsried 1 : 7
Tore: Roppel (2), Bigalk (2) , Kaufmann , Lerche , Seidl,

EHC München – ESC Geretsried 1 : 0

Zum Seitenanfang